Skip to main content
14. August 2020

Auf Initiative von Bezirkschef Stadler: Firmen bieten Simmeringern Jobs an

Bezirksvorsteher Paul Stadler hilft seinen Bürgern auch außerhalb seiner eigentlichen Kompetenz.

Bezirksvorsteher Paul Stadler redet nicht nur über Projekte, sondern packt an: Seine Initiative für das „Job Speed Dating“ kann schon vor der Veranstaltung als großer Erfolg bezeichnet werden.

Wie das Schwert des Damokles schwebt die Corona-Krise über der österreichischen Wirtschaft. Der Lockdown ließ im ersten Quartal 2020 den Privatkonsum einbrechen - die Arbeitslosigkeit stieg auf einen historischen Höchststand. Besonders kalt erwischt wurden junge Menschen.

Persönliche Hilfe bei der Jobsuche

Als Bezirksvorsteher steht man solchen Entwicklungen in der Regel machtlos gegenüber. Doch Simmerings Bezirkschef Paul Stadler hatte folgende Idee: Er fragte Firmen, ob sie exklusiv den Simmeringer Bürgern Jobs anbieten. 

So entstand das „Job Speed Dating“ am 22. September im Amtshaus am Enkplatz. 13 Top-Unternehmer machen mit und suchen Mitarbeiter. Jeder, der sich in der Bezirksvorstehung anmeldet, kann daran teilnehmen und bei den Firmen jeweils rund 15 Minuten vorstellig werden. Es sind mehr als 100 Jobs, die zu haben sind. Darunter sind auch viele Lehrstellen. Vielleicht ist auch etwas für Sie dabei.

Wichtig: 

Melden Sie sich in der Bezirksvorstehung für das „Job Speed Dating“ an:

E-Mail: post(at)bv11.wien.gv.at oder Telefon: 4000 / 11111. 

Sie werden dann persönlich dazu eingeladen und erhalten Informationen, was zum „Job Speed Dating“ mitzubringen ist. 

Abgesehen von dieser Initiative gibt es derzeit viele Betriebsansiedlungen arbeitsplatzintensiver Unternehmen in Simmering. Bezirksvorsteher Stadler hat sich sehr bemüht, diesen Firmen unseren Bezirk als Standort schmackhaft zu machen. 

© 2020 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.