Skip to main content
08. November 2019

Bezirkschef Stadler reagiert auf Anrainerwunsch und beendet Pilotprojekt „Schulstraße“

Das Pilotprojekt „Schulstraße“ am Nachmittag vor der Rosa-Jochmann-Schule ist Geschichte, dafür wurde eine Kompromisslösung gefunden.

Bezirksvorsteher Paul Stadler hat auf die Anrainerbeschwerden reagiert und für die „Schulstraße“ vor der Rosa-Jochmann-Schule eine Kompromisslösung gefunden. Copyright ©Mobilitätsagentur Wien/Christian Fürtoner

Auf Facebook machte Stadler die neue Regelung kund:

"Ganz aktuell möchte ich Sie über eine Kompromisslösung betreffend der  Schulstraße vor der Rosa-Jochmann-Schule informieren. Das Pilotprojekt am Nachmittag wird mit 7. Jänner beendet! Das heißt: Die Zufahrtsstraßen zur Schule werden nur noch eine halbe Stunde vor und nicht mehr eine halbe Stunde nach Schulsschluss gesperrt. Darauf haben wir uns in einem Gespräch mit dem Elternverein und Vertretern der Magistratsdienstellen geeinigt. Grund für die Änderung sind massive Beschwerden der Anrainer, die aufgrund der Regelung nicht zu ihren Garagen zufahren konnten. Aber auch der Elternverein machte klar, dass für sie das tägliche, zweimalige Absperren der Straßen ein zu großer Aufwand sei. Wir haben nun einen für alle Beteiligten machbaren Kompromiss zum Schutz der Schüler gefunden: Die Wilhelm-Otto-Straße wird künftig von der Fuchsröhrenstraße bis zur Eisteichstraße als Einbahn geführt.“

Seit Beginn des Schuljahres 2019/20 gilt vor der Volksschule in der Fuchsröhrenstraße sowie in der Wilhelm-Otto-Straße ab der Eisteichstraße von 7.30 bis 8 Uhr ein Fahrverbot.

Am 9. September starteten Vizebürgermeisterin Birgit Hebein und Bezirksvorsteher Paul Stadler zudem einen Pilotversuch für die Zeit nach dem Schulschluss: Von 15.30 bis 16 Uhr galt nun ebenfalls ein temporäres Fahrverbot rund um die Ganztagsschule.

Mit dieser Regelung sollte das Unfallrisiko durch „Elterntaxis“ reduziert werden. Der Modellversuch am Nachmittag wird nun aber am 7. Jänner 2020 beendet. 

© 2019 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.