Skip to main content
01. Mai 2019

Bezirksvorsteher Paul Stadler bietet Park-and-Ride (P&R) in Öffi-Nähe an.

Gratisparkplätze für Pendler mit Öffi-Anschluss!

Links und rechts vor der Zufahrt zum Krematorium der Feuerhalle und praktisch, vis-á-vis vom Zentralfriedhof Tor 2, bietet sich ein großes Areal als Park-and-Ride für Pendler an. In der Wiese darf gratis geparkt werden und man hat Anschluss an den öffentlichen Verkehr. Die Straßenbahnlinien 6 und 71 verkehren hier zu den Spitzenzeiten im 3-Minuten-Takt.

Bezirksvorsteher Paul Stadler schafft Park-and-Ride.

Am Vorplatz wo die Blumenstände der Firma Kontner stehen, wird die Fläche schon fleißig genutzt. Bezirksvorsteher Paul Stadler weist darauf hin, dass nach dem Vorplatz noch eine große Fläche GRATIS zum Parken zur Verfügung steht. Derzeit sieht es so aus, als würde sich dort niemand hinzustellen trauen oder es ist einfach zu wenig bekannt. Dieser Platz bietet sich aber hervorragend für Park-and-Ride an.

Parkfläche steht kostenlos zur Verfügung, bessere Kennzeichnung wird demnächst folgen.

Am Zentralfriedhof Tor 2 kann man bequem in die Straßenbahn umsteigen. Für den Fußweg vom Parkplatz zur Straßenbahn-Haltestelle benötigt man keine 10 Minuten.

Alfred Krenek
Vorsitzender der Verkehrskommission Simmering

© 2019 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.