Skip to main content
16. März 2020

Bezirksvorsteher Paul Stadler informiert

„Wir werden eine große Aufgabe mit Zusammenhalt bewältigen!“

Bezirksvorsteher Paul Stadler setzt in der Krise auf Besonnenheit und mit Zuversicht auf einen Sieg des Optimismus.

Schon am 27. Februar habe ich auf meiner Facebook-Seite, gemeinsam mit dem praktischen Arzt Dr. Günter Koderhold, meine Simmeringer über das richtige Verhalten bei dieser Epidemie aufgeklärt. Dass sich das Coronavirus derart entwickelt und unser soziales Leben so stark einschränkt, wusste damals noch keiner.

Corona ist ein düsteres und gefährliches Neuland, das wir gemeinsam durchqueren müssen! Ich appelliere daher an die Vernunft der Bezirksbewohner, den behördlichen Anweisungen Folge zu leisten, zuhause zu bleiben und nur aus dem Haus zu gehen, wenn es unbedingt notwendig ist.

Das Amtshaus am Enkplatz ist jetzt einmal auf unbestimmte Zeit geschlossen. In dringenden Fällen erreichen Sie den Journaldienst unter der Nummer 4000 DW 11114. Weiters haben wir alle Kommissionen und Sitzungen bis 12. April abgesagt. Wer Hilfe beim Einkaufen benötigt, kann sich an das Team Österreich unter der Telefonnummer 01 58900 DW 903 wenden. 

Großer Dank in dieser schweren Zeit gebührt allen, die jetzt freiwillig Nachbarschaftshilfe leisten, den Bediensteten der Spitäler, Müllabfuhr, Post, Lebensmittelgeschäften, Logistikfirmen, den Polizisten, Feuerwehrleuten, Sanitätern, Soldaten, Straßenbahn- und Busfahrern sowie allen anderen, die dafür sorgen, dass das Leben in dieser Form weitergehen kann. 

Die Simmeringer haben schon im Vorjahr, als wir den Brand am Enkplatz hatten, großen Zusammenhalt bewiesen. Sicher, die jetzige Krise ist damit nicht vergleichbar. Aber wir brauchen jetzt auch eine große, gemeinsame und überparteiliche Kraftanstrengung, Besonnenheit und wir müssen dafür sorgen, dass wir Corona ehest bald mit ganz anderen Dingen assoziieren: Mit Zuversicht, Vertrauen, mit Erfolg einer Bewältigung einer großen Aufgabe, mit Zusammenhalt, mit Schutz und Hilfe und letztendlich mit einem Sieg des Optimismus, der Vernunft in Kombination mit einem unzerstörbaren Willen. 

So werden wir auch diese schwere Zeit überstehen und uns nachher alle wieder auf einen Kaffee in unserem schönen Heimatbezirk treffen. 

© 2020 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.